Förderungenbild
Sie befinden sich in Förderungen/Landesförderungen

Die zuständigen Stellen für Landesförderungen

Förderungen werden von den zuständigen Stellen der einzelnen Bundesländer vergeben und auch abgewickelt.

    • Doppel-bzw Kombiförderungen (z.B Förderaktion des Bundes bzw. Bundesförderung + Landesförderung) sind größtenteils möglich
    • Doch in manchen Fällen besteht KEIN Anspruch auf eine Doppelförderung: zB. Ökostrom- bzw. Tarifförderung + Landesförderung = NICHT möglich! oder Ökostromförderung + Bundesförderung = NICHT möglich!

Förderungen zur Wohnhaussanierung

Die Althaussanierung ist ein wesentlicher Faktor, um sein eigenes Heim wertzusichern und nicht dem Verfall preiszugeben. Die thermische Sanierung eines Gebäudes bringt nicht nur wirtschaftliche Vorteile für den Einzelnen sondern bewirkt auch einen entscheidenden Beitrag zur Reduktion der Treibhausgasemissionen.

Steiermark:

Anzeige Wohnhaussanierung

Burgenland:

Anzeige Sanierung Allgemein

Niederösterreich:

Anzeige Eigenheimsanierung

Oberösterreich:

Anzeige Wohnhaussanierung Oberösterreich

Salzburg:

Anzeige Wohnbaufoerderung Salzburg

Kärnten:

Anzeige Wohnhaussanierung Kärnten

Tirol:

Anzeige Wohnhaussanierung Tirol

Vorarlberg:

Anzeige Wohnhaussanierung

Wien:

Anzeige Sanierung Eigenheim

Sonstige Umweltförderungen Wien

Photovoltaikanlagen Das Land Wien fördert neu installierte Photovoltaikanlagen ÜBER 5kWp, die im Netzparallelbetrieb laufen. Die Förderobergrenze liegt bei 400 EUR/kWpeak bzw beträgt max. 40% der förderungsfähigen Gesamtkosten. Mehr dazu hier.

Anzeigehttps://www.umweltfoerderung.at/wiener-landesfoerderungen-photovoltaik.html

Für Anlagen BIS ZU 5 kWpeak kann und sollte ein Förderungsantrag im Rahmen der bundesweiten Förderaktion Photovoltaik-Anlagen des Klima- und Energiefonds gestellt werden. Siehe: Bundesförderung….

Anzeigehttp://www.energiesparmeister.at/Foerderungen/bundesfoerderungen.html

ACHTUNG! Eine Kombination mit der Tarifförderung (ÖMAG) ist NICHT möglich!

Aktualisiert 01.03.2016